Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Urlaubsinspiration „Magdeburg ist OTTOstadt“

Anbieter: Tourist Information Magdeburg

Magdeburg

Wir haben für Sie diese Urlaubsidee zusammengestellt. Alle hier genannten touristischen Einrichtungen sind barrierefrei geprüft: 

„Magdeburg ist OTTOstadt“

Zwei große OTTOs haben die über 1200jährige Geschichte der Stadt geprägt: Kaiser Otto der Große liebte Magdeburg. Er ließ den gewaltigen Dom erbauen und machte die Stadt zu einer Metropole des frühen Mittelalters. Der Erfinder und einstige Bürgermeister der Stadt, Otto von Guericke versetzte die Welt mit seinem berühmten Halbkugelversuch in Staunen. 

Schriftlich wurde das Magdeburger Rathaus erstmals 1293 erwähnt. Von diesem mittelalterlichen Gebäude, welches schon um 1250 bestand und zu den ersten Rathäusern Deutschlands gehört, ist heute noch der Ratskeller erhalten. Das Restaurant ist derzeit geschlossen.  

Aber OTTOstadt bedeutet nicht nur große Geschichte. Es ist auch ein Lebensgefühl, welches sich in hübschen Cafés, urigen Kneipen, schönen Restaurants, Sportveranstaltungen, Wanderungen an der Elbe und nicht zuletzt in zahlreichen Shoppingmöglichkeiten widerspiegelt. 

Mitten im Grünen und doch zentrumsnah – der Elbauenpark Magdeburg bietet eine ruhige Oase in der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts. Der 25. Bundesgartenschau 1999 ist es zu verdanken, dass der weitläufige Park mit dem Jahrtausendturm, der Seebühne, dem Schmetterlingshaus und vielem mehr für alle Besucher der Stadt geöffnet ist. 

 Zu dieser Urlaubsinspiration gehören folgende Angebote / Betriebe:

Bitte wählen Sie Ihre barrierefrei geprüfte Unterkunft selbst:

Barrierefrei geprüfte Veranstaltungsorte in der OTTOstadt: 

Anreise nach Magdeburg:

Im Hauptbahnhof können alle Bahnsteige mit einem Aufzug erreicht werden.
Alternativ sind Treppen vorhanden. Informationen in Brailleschrift sind an den Handläufen zu finden. Die Durchsagen erfolgen per Lautsprecheranlage. Ein Leitstreifen für Blinde ist vorhanden. 

Achtung! Der Personentunnel im Bahnhof befindet sich derzeit im Umbau, Stand September 2021. 

Mobilität zwischen den Angebotsbausteinen:

Direkt vor dem Bahnhof fahren diverse Straßenbahnen (Niederflurbahnen) ab. 

Die Tourist Information ist 600m vom Bahnhof in Richtung Alter Markt entfernt und ist wie folgt geöffnet:
Montag bis Samstag: 9.30 Uhr -18.00 Uhr
Sonntag & Feiertag: 9:30 Uhr-15.00 Uhr

Der tägliche Stadtrundgang um 11.00 Uhr ab Tourist-Information ist für Rollifahrer stufenlos befahrbar. Die Stadtrundfahrten im Doppeldeckerbus finden mehrmals täglich statt.

Zum Elbauenpark fährt eine Straßenbahn, die direkt am Eingang des Parks hält.

Zentrale Parkmöglichkeiten 

Öffentliches Parkhaus - Am Alten Markt
Parkhaus im Alleecenter
Parkplatz an der Johanniskirche (in unmittelbarer Nähe zum Alten Mark)

Öffentliche WC Anlagen

Am Domplatz, Am Fürstenwall, Am Petriförder, im Stadtpark 

Weitere Standorte finden Sie hier www.magdeburg.de oder hier >>

Kontakt:

Tourist Information Magdeburg, Breiter Weg 22, 39104 Magdeburg, Tel: 0391 63601-402, eMail: info@visitmagdeburg.de, Internet: www.visitmagdeburg.de und www.visitmagdeburg.de/barrierefrei

Zertifiziert im Zeitraum:

Dezember 2021 - November 2024

Information zur Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft

Bildergalerie

Urlaubsinspiration „Magdeburg ist OTTOstadt“

Adresse & Kontakt

Urlaubsinspiration „Magdeburg ist OTTOstadt“
Breiter Weg 22
39104 Magdeburg
14

Telefonnummer:+49 391 63601-402
E-Mail-Adresse:info@visitmagdeburg.de
Website:www.visitmagdeburg.de

Partner & Lizenznehmer

IMG Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2022 Reisen für Alle


Feedback